Irische Harmonie mit Kate Dineen

Kate Dineen, im Süden Irlands aufgewachsen, lernte schon als Kind viele traditionelle Lieder - zum Teil in gälischer Sprache. In ihrer professionellen Ausbildung als Sängerin an der Schola Cantorum Basiliensis spezialisierte sie sich auf das weltliche und geistliche Repertoire des 12. bis 16.

Jahrhunderts.

Dem traditionellen irischen Lied gilt aber nach wie vor eine besondere Liebe. Songs, die sie mit grosser Sensibilität dreistimmig harmonisiert hat, trägt sie mit ihrem Vokaltrio «White Raven» vor.

Erstausstrahlung: 30. März 2007

Redaktion: Kjell Keller