Klassische persische Gesangskunst

Mohammad Reza Shajarian ist einer der bedeutendsten Gesangsvirtuosen des Iran. Der 69-jährige Sänger ist ein grosser Kenner der hochkomplexen und jahrtausendealten klassisch-persischen Musik. Dank seiner unorthodoxen Art bewahrt er die alten Traditionen aber vor dem Erstarren.

Shajarian erfindet neue Instrumente, um das Klangspektrum zu erweitern. «Musik der Welt» bringt einen Konzertmittschnitt und stellt Shajarian im Gespräch vor.

(Teil 2 von 2, Erstausstrahlung am 4. Dezember 2009)

Redaktion: Cécile Olshausen