La nouvelle chanson - die Sängerin Camille

Eine neue Generation von Sängerinnen prägen das heutige französische Chanson: Sie heissen Anaïs, Daphné oder Camille.

Camille, 29-jährig, eigenwillige Erfinderin von schrägen, lustigen, unheimlichen und sinnlichen Songs, ist weit mehr als einfach Sängerin: Ihre Projekte sind Gesamtkunstwerke, ihre Auftritte ein Erlebnis. Ein Porträt von Annelis Berger

(Wiederholung vom 04. April 2008)