Neue Musikstile für die Welt aus Afrika

Die Motherland-Reihe im Zürcher Club Helsinki etwa hat es längst erkannt: Die spannendste urbane Club- und Popmusik kommt heute aus Afrika.

Kuduro aus Angola oder Kwaito aus Südafrika verarbeiten lokale Einflüsse zu ungewöhnlicher, elektrisierender Beat-Musik. Aus Südamerika, dem Nahen Osten und Asien strömen ähnliche Sound-Phänomene zu uns.

(Erstausstrahlung: 27. März 2009)

Autor/in: Thomas Burkhalter