Sommer-Highlight: Knöpfe, Tasten, Melodien - Accordion Tribe auf Tournee

Die Anfänge von Accordion Tribe liegen inzwischen 13 Jahre zurück. Und so richtig berühmt wurde das Handorgelquintett 2004 durch den Film von Kurt Schwietert. Nun ist der Akkordeonist Lars Hollmer nach schwerer Krankheit verstorben.

Hollmer war der Kopf des Ensembles - ohne ihn kann man sich Accordion Tribe kaum vorstellen. So ist denn die neuste Tournee der Ziehharmonika-Truppe eine Hommage an den schwedischen Musiker Lars Hollmer und eine erneut eigenwillige Reise durchs Akkordeon-Universum.

(Erstausstrahlung: 24. April 2009)

Redaktion: Annelis Berger