Tabla und Zarb - eine ganze Kultur auf einen Schlag

Tabla und Zarb - auf den ersten Blick sind das zwei ganz einfache, fast primitive Perkussions-Instrumente, und doch tut sich eine ganze Welt auf, wenn man in sie hineinhorcht: Die Tabla öffnet die Tür zur indischen Musik, die Zarb diejenige zur persischen.

In zwei Sendungen rückt DRS 2 diesen beiden Schlagwerken näher auf die Felle und horcht sie aus nach ihren Geschichten und Traditionen.

Gast von Jodok Hess ist der Zarb-Spieler Omri Hason: ein kleiner Perkussions-Schwerpunkt in «Musik der Welt».

Die Sendung über die Tabla mit  Peter Huber war am 7. Mai zu hören und ist als Podcast erhältlich.

Redaktion: Jodok Hess