André Béchir, Konzertveranstalter

  • Sonntag, 21. April 2019, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. April 2019, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 27. April 2019, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

André Béchir bringt Weltstars auf Schweizer Bühnen. Er kennt Mick Jagger persönlich und ist mit Tina Turner und Phil Collins freundschaftlich verbunden. Mehr als 4000 Konzerte hat er seit den frühen 70er Jahren organisiert und ist, selber bald 70jährig, immer noch im Geschäft.

Zwei Männer mit grauen Haaren und blauen Hemden stehen vor der Kamera und lächeln. André Bechir ist links, Röbi Koller rechts.
Bildlegende: zvg

Dieser Mann wird Mühe haben, seine musikalischen Vorlieben auf lediglich fünf Titel zu reduzieren: André Béchir kennt alle Grössen der internationalen Showszene; Musik war für ihn schon immer eine Leidenschaft, sowohl privat wie auch beruflich. Seit einem halben Jahrhundert organisiert er Konzerte mit internationalen Stars, früher mit der Agentur »Good News«, die ihm jahrzehntelang gehörte, heute mit »abc Productions«, dem aktuellen Marktleader der Schweizer Konzertbranche. Béchir ist es gelungen, in einem zunehmend schwierigen Umfeld, in welchem hart gearbeitet und noch härter kalkuliert wird, die Führung zu behalten. Dank ihm sind die Rolling Stones, Madonna, Bruce Springsteen, U2, Bob Dylan, Coldplay und andere Megastars überhaupt in der Schweiz aufgetreten.
Im Gespräch mit Röbi Koller erzählt der Doyen der Schweizer Eventveranstalter aus seinem nervenaufreibenden Alltag. Er verrät, was es braucht, um an die berühmtesten Musiker heranzukommen, wie man sie bei Laune hält und wer von ihnen die extravagantesten Sonderwünsche hat.

Redaktion: Röbi Koller