Barbara Ellmerer, Künstlerin

  • Sonntag, 21. Juni 2020, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 21. Juni 2020, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 27. Juni 2020, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Vor vierzig Jahren trug die Zürcher Jugend ihren Unmut auf die Strasse. Mittendrin; die gebürtige Berner Oberländerin Barbara Ellmerer. In «Musik für einen Gast» spricht die Künstlerin darüber, wie der heisse Sommer von 1980 ihr Leben geprägt hat und wie der «Soundtrack» dazu klingt.

Frau mit langen, blonden Haaren und schwarzem Hemdt
Bildlegende: zvg / Nils Röller

Aufgewachsen im verschatteten Glamour des Bergdorfes Meiringen, im Berner Oberland, zog es Barbara Ellmerer stets in die Ferne. Nach dem Seminar in Thun und der Kunstgewerbeschule Bern, landete sie schliesslich an der F+F, Schule für Kunst und Design, in Zürich. Die Zeit roch nach Aufbruch und Erneuerung und Barbara Ellmerer wurde Teil der «Zürcher Bewegung». Wie bestimmend diese Zeit für das weitere Leben und Schaffen von Barbara Ellmerer geworden ist und warum die Musik dabei die erste Geige spielte, verrät die Künstlerin im Gespräch mit Hannes Hug.

Redaktion: Hannes Hug