Barbara Lüthi, Moderatorin der Sendung «Club» bei SRF 1

Seit Anfang 2018 moderiert Barbara Lüthi, die ehemalige China-Korrespondentin von SRF, die Gesprächssendung «Club». Sie diskutiert mit ihren Gästen jede Woche kompetent die aktuell relevanten politischen und gesellschaftlichen Themen.

Barabara Lüthi steht im TV-Studio der Sendung «Club»
Bildlegende: SRF

Inzwischen wird Barbara Lüthi sowohl von den Kritikern respektiert wie vom Publikum geschätzt. Die Zürcher Journalistin hat aber eine berufliche Vergangenheit, die noch viel mehr Gesprächsstoff anbietet: Sie hat ihre Karriere bei Privatfernsehsendern angefangen, arbeitete als Journalistin in Peking und Hongkong (und betreute gleichzeitig ihre zwei kleinen Kinder) und wurde für ihre Arbeit im Jahre 2008 von CNN als «Journalist of the Year» ausgezeichnet.

Röbi Koller hat Fragen an Barbara Lüthi, die musikalisch ein weites Spektrum öffnet zwischen klassischen Werken des 19. Jahrhunderts und hartem Rock der 1980er Jahre.

Erstausstrahlung: 14.10.2018

Redaktion: Röbi Koller