Bettina Hering, Schauspieldirektorin der Salzburger Festspiele

  • Sonntag, 22. Dezember 2019, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 22. Dezember 2019, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 28. Dezember 2019, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Bettina Hering hat sich schon früh für Literatur und Theater begeistert und wollte diese beiden Leidenschaften gerne beruflich verbinden. Doch nicht, um als Schauspielerin im Rampenlicht zu stehen, sondern hinter der Bühne kreativ zu wirken.

Eine Frau mit blonden langen Haaren blickt in die Kamera
Bildlegende: imago / Rudolf Gigler

Als Regieassistentin stieg sie in den Beruf ein, übersiedelte dann mit ihrem Mann, dem Schauspieler Markus Hering, nach Wien, zog dort ihre drei Töchter gross und war freischaffend als Dramaturgin und Regisseurin tätig. Ab 2012 leitete sie das Landestheater Niederösterreich, und seit 2017 ist sie Schauspieldirektorin der Salzburger Festspiele.

In Musik für einen Gast bei Eva Oertle erzählt Bettina Hering, wie sie einmal die Ranch von Jane Fonda frisch gestrichen hat, was sie mit Janaceks Oper Jenufa verbindet und wie ihr beruflicher Weg bis zur Schauspieldirektorin verlaufen ist. 

Redaktion: Eva Oertle