Christian Spuck, Choreograf und Direktor des Balletts Zürich

  • Sonntag, 1. April 2018, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. April 2018, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. April 2018, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Christian Spuck war als Jugendlicher fasziniert von Musik und Theater und entschied als Zwanzigjähriger professioneller Balletttänzer zu werden.

Portrait von Christian Spuck
Bildlegende: Nach einer Ausbildung in Stuttgart und einigen Jahren als aktiver Tänzer, war Christian Spuck über zehn Jahre Hauschoreograf am Stuttgarter Ballett Keystone

Nach einer Ausbildung in Stuttgart und einigen Jahren als aktiver Tänzer, war er u.a. über zehn Jahre Hauschoreograf am Stuttgarter Ballett, wo er viele Uraufführungen kreierte und zahlreiche Preise gewann. Seit 2012 ist er nun als Choreograf und Direktor des Balletts Zürich tätig.
In Musik für einen Gast bei Eva Oertle erzählt Christian Spuck, was er am Tanz liebt, was seine Aufgaben als Ballettdirektor sind und warum die Musik von Bach eine wichtige Rolle in seinem Leben spielt.

Redaktion: Eva Oertle