Erica Pedretti, Schriftstellerin, Malerin und Bildhauerin

Vor Kurzem ist ihr Porträt im neuen Buch «Leidenschaften. 99 Autorinnen der Weltliteratur» erschienen. 80-jährig wurde Erica Pedretti am 25. Februar und sie kann aus einem reichen Leben erzählen - reich an Erfolgen und Erfahrungen auf den verschiedensten Gebieten.

Als Kind kam sie mit einem Rotkreuztransport aus der damaligen Tschechoslowakei, seither schreibt sie über Heimat und Fremdsein, aber kreiert auch wunderbar leichte Objekte und Skulpturen. Heute lebt sie mit ihrem Mann Gian Pedretti am Bielersee. Erica Pedretti ist zu Gast bei Lislot Frei.

(Wiederholung vom 14. Februar 2010)