Gerd Haffmanns, Verleger

Vor 40 Jahren kam der gelernte Autodidakt und Buchhändler nach Zürich und blieb fast 15 Jahre im Diogenes Verlag als Cheflektor bedienstet, bevor er mit Urs Jakob 1982 den Haffmans Verlag gründete, der heute bei Zweitausendeins publiziert.

Gerd Haffmanns hat sich der höheren Heiterkeit in der Literatur verschrieben, darüber spricht er mit Maria Ossowski.

(Erstsendung 21. Dezember 2008)