Jean Odermatt, der Künstler am Gotthard

  • Sonntag, 17. Oktober 2010, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. Oktober 2010, 12:40 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Oktober 2010, 11:03 Uhr, DRS 2

Die Schweiz feiert am Gotthard gerade den Durchstich zum längsten Eisenbahntunnel Europas.

Ob das den Soziologen und Künstler Jean Odermatt freut? Der Gotthard ist seit bald 30 Jahren Anstoss seines grenzenlos fantastischen Kunstprojekts, einer Vision der stillen Sorte, Ausdruck einer fast schon romantischen Sehnsucht.

Es begann mit blossem Stillhalten, führte über die Fotografie zu Scenografien in der Landschaft und in den Höhlen militärischer Schutzbauten.

Odermatt ist ein Bildhauer der Ideen, seine Kunst gilt dem immer gleichen Berg, die Obsession dahinter aber zielt auf die unbändigen Mutationen von Wolken, Wind und Wasser.