Jean-Pierre Hoby, Direktor der Zürcher Kulturabteilung i.R

  • Sonntag, 26. Dezember 2010, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 26. Dezember 2010, 12:40 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. Januar 2011, 11:03 Uhr, DRS 2

27 Jahre lang leitete Jean-Pierre Hoby die Kulturabteilung der Stadt Zürich und prägte ihr Gesicht. Als «68er» warb er für eine Öffnung und Ausweitung des Kulturbegriffs und half, der Kultur neue Räume zu schaffen - von der Roten Fabrik bis zum Cabaret Voltaire.

Es sollte mehr als nur die bürgerliche Kultur der etablierten Institutionen zur Geltung kommen, man wollte auch die Jüngeren ernst nehmen, die Popkultur und die Off-Spaces unterstützen. Jean-Pierre Hoby ist zu Gast bei Barbara Basting.

Moderation: Barbara Basting