Kathrin Schärer, Illustratorin von Bilderbüchern, Autorin

  • Sonntag, 16. Februar 2020, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 16. Februar 2020, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 22. Februar 2020, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sie wollte immer Bilderbuchillustratorin werden. Und ist es auch geworden. Unterdessen hat Kathrin Schärer 41 Bücher veröffentlich, die meisten mit dem Autor Lorenz Pauli zusammen, und ist ausserordentlich erfolgreich. Was das Geheimnis hinter ihrem Erfolg ist, erzählt sie in «Musik für einen Gast».

Frau mittleren Alters, kürzeren, hellbraunen Haaren mit Brille
Bildlegende: hp schori

Angefangen hat alles, als Kathrin Schärer noch ein Kind war. Während ihre Freundinnen in den Musikunterricht gingen und ein Instrument lernten, ging Kathrin Schärer in den Zeichenunterricht. Dort blieb sie, bis sie achtzehn war. Dann folgte der Vorkurs an der Kunstgewerbeschule in Basel und schliesslich die Ausbildung zur Zeichenlehrerin, als das sie viele Jahre arbeitete. Allerdings immer weniger, denn ihre eigentliche Berufung, die Illustration von Bilderbüchern, lief immer besser. Mittlerweile werden ihre Bücher in andere Sprachen übersetzt, und manche davon sind auch hierzulande richtige Longseller.
Über ihren Werdegang als Zeichnerin und ihre Leidenschaft fürs Bilderbuch, über die Erzähltechnik von Bilderbüchern und wie sie sie gelernt hat, über die Musik, deren Reiz für Kathrin Schärer oft im Text liegt, und darüber, was sie von Filmen über ihre Malerei gelernt hat, erzählt die Baslerin Gastgeber Michael Luisier in «Musik für einen Gast».

Redaktion: Michael Luisier