Kristin Kapitza: Biochemikerin

  • Sonntag, 6. März 2016, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 6. März 2016, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 12. März 2016, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Biochemikerin Kristin Kapitza ist in Haldensleben, in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Anstatt wie von ihrer Familie erwartet einen bodenständigen Beruf zu erlernen, studierte sie Biochemie in Potsdam und doktorierte später an der ETH Zürich.

Pflanzen in Gläsern in einem Labor.
Bildlegende: Biochemikerin Kapitza: Zwischen Pfanzenschutzmittelrecht und Kinderförderung. Keystone

Heute arbeitet sie an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Recht und Business, in der Registrierung von Pflanzenschutzmitteln in einem grossen Pharmakonzern. Daneben engagiert sie sich für die Förderung von Schülern in Kenia und in den Philippinen.
Über ihre Kindheit in der DDR, über die Herausforderungen in ihrer Arbeit mit Pflanzenschutzmitteln und über ihre Hilfsprojekte erzählt die 36 Jährige in Musik für einen Gast bei Eva Oertle.

Redaktion: Eva oertle