Matthias Hüppi, Präsident des FC St. Gallen

  • Sonntag, 12. Juli 2020, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Juli 2020, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Juli 2020, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Matthias Hüppi war lange Jahre einer der beliebtesten Schweizer Sportreporter, bekannt als Moderator von unzähligen Fussballspielen und Skirennen. Nach 26 Jahren beim Fernsehen entschied er sich für einen beruflichen Wechsel und ist seit 2018 Präsident des FC St. Gallen.

Mann um die 50ig steht auf den Rängen im leeren Fussballstadion
Bildlegende: Keystone / GIAN EHRENZELLER

Die Zeiten könnten besser sein für einen Fussballclub der Super League. Die Geisterspiele begeistern weder Spieler noch TV-Zuschauer. Zudem leeren sich die Kassen der Vereine immer mehr. Trotzdem kann sich Matthias Hüppi freuen, denn seine aktuelle Mannschaft spielt stark und hat Chancen, nach 20 Jahren wieder einmal Schweizer Meister zu werden.

Matthias Hüppi ist verheiratet und Vater dreier erwachsener Kinder. Die Musik spielte in seinem Leben immer eine wichtige Rolle. Er spielte Saxophon und Cello bevor er sich entschied, in einer Rockband den Part des Bassisten zu übernehmen. Davon wird er Röbi Koller im Gespräch erzählen - und dazu seine Lieblingsmusik präsentieren.

Redaktion: Röbi Koller