Richard Herrmann, Chefarzt für Onkologie am Universitätsspital Basel

J. S. Bachs Musik ist eine Konstante in Richard Herrmanns Leben: In seiner Jugend kam er als Mitglied der berühmten Windsbacher Sängerknaben mit der Musik des Thomaskantors in engen Kontakt, und während seines Medizinstudiums hat er oft Bach auf der Orgel gespielt.

Heute setzt sich der 62-jährige Onkologe, Chefarzt am Universitätsspital Basel, nach einem anstrengenden Arbeitstag ans Klavier und spielt Musik von Bach, um sich zu entspannen. Eva Oertle unterhält sich mit Richard Herrmann über seine Zeit als Sängerknabe, seine anspruchsvolle Tätigkeit im Umgang mit schwerkranken Menschen und seine Liebe zur Musik.