Sabine Boss, Filmemacherin

  • Sonntag, 27. September 2015, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 27. September 2015, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. Oktober 2015, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Mit «Der Goalie bin ig» hat Sabine Boss den Schweizer Film des Jahres 2014 gedreht und dazu den Swiss Award geholt.

Sabine Boss.
Bildlegende: Mit dem «Goalie» realisierte sie den Schweizer Film des Jahres 2014: Sabine Boss. Keystone

«Aus mir ist doch noch etwas Rechtes geworden», sagte die Regisseurin bei der Preisverleihung zu ihrer Mutter, die im Publikum sass. Als Teenager ein Punk, der früh von zu Hause auszog und den Eltern mit Schulabbruch drohte, wurde Sabine Boss zu einer der produktivsten Filmemacherinnen der Schweiz.

Sie, die vorwiegend Unterhaltungsfilme macht, bezeichnet sich als politischen Menschen und als Feministin. Sabine Boss ist zu Gast bei Christina Caprez.

TV-Hinweis:
Heute Sonntag, 27. September, wird auf SRF 1 als TV-Premiere «Der Goalie bin ig» um 20:05 Uhr gezeigt.

Nächsten Sonntag feiert der neueste Fernsehfilm von Sabine Bosse Premiere: «Verdacht». 4. Oktober, 20:05 Uhr, SRF 1.

Redaktion: Christina Caprez