Sophie Dorothea Berger, Heilpädagogin und Märchenerzählerin

  • Sonntag, 10. September 2017, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 10. September 2017, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. September 2017, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Eigenwillig und mutig ist sie, die 78 jährige Bernerin Sophie Dorothea Berger: Es sind die Ränder, die sie interessieren, nicht die Mitte – als junges Mädchen war sie im Kibbuz, dann ist sie nach Norwegen gereist und hat in einem Heim mit stark geistig Behinderten gearbeitet.

Zwei Kinder stehen vor einem riesengrossen Märchenbuch.
Bildlegende: Die grosse Leidenschaft für Märchen begleitet Sophie Dorothea Berger seit ihrer Kindheit. Keystone

Dort hat sie gelernt, nicht nur die Defizite dieser Menschen zu sehen, sondern mit den Ressourcen umzugehen, die vorhanden sind. Das hilft ihr auch heute in ihrer Arbeit mit Flüchtlingen. Und dann ist da die grosse Leidenschaft für Märchen, die Sophie Dorothea Berger seit ihrer Kindheit begleitet: Sie sammelt Märchen aus Palästina, dem Tibet Iran etc. und gibt sie in ihren eigenen Bildern wieder. Im Gespräch mit Eva Oertle Gast erzählt sie u.a., was sie an Märchen fasziniert, warum sie sie wichtig findet, und was sie unter Basisintegration versteht.

Redaktion: Eva Oertle