Thomas Brunnschweiler, Schriftsteller und Journalist

Thomas Brunnschweiler hat sich als Verfasser von Anagrammen einen Namen gemacht und sogar das längste Anagrammgedicht in deutscher Sprache verfasst. Dafür wurde er 1998 ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen.

2007 veröffentlichte er das Buch «Raucherfreuden», setzt sich also vom herrschenden Gesundheitsgeist ab.