Thomas Straubhaar, Wirtschaftswissenschaftler

Es war immer nur das Thema Wirtschaft, das den heutigen Weltökonomen Thomas Straubhaar aus dem Berner Oberland interessierte. Nach dem Studium in Bern und den wissenschaftlichen Jahren in Basel und Freiburg im Breisgau verschlug es den Berner Oberländer nach Hamburg.

Beobachtet von Hamburg aus die Schweiz.
Bildlegende: Beobachtet von Hamburg aus die Schweiz. Keystone

Erst als Universitätsprofessor, dann bis heute als Direktor des Hamburger Weltwirtschaftsinstitutes. Der Schweizer liebt das nördliche Leben in der Hansestadt und betrachtet und kommentiert von dort aus die wirtschaftlichen Geschehnisse unserer Zeit.