Alchemie der Musik - Der Komponist Roland Moser

Roland Moser hat als Komponist und Kompositionslehrer die Musikszene Schweiz nachhaltig geprägt. Sein Oeuvre reicht von feinklanglichen Solo-Stücken bis zur grossangelegten Oper. 

Roland Moser sucht nach neuen Klängen und wird fündig.
Bildlegende: Roland Moser sucht nach neuen Klängen und wird fündig. Keystone

Noch immer ist er äusserst aktiv und experimentiert mit neuen Klängen. Zu seinem 70. Geburtstag widmen wir ihm ein Porträt.

Roland Moser zählt zu den wichtigsten Schweizer Komponisten. Mit seinen Werken hat er in den frühen Sechziger Jahren einen von jeglichen Ideologien unabhängigen Weg eingeschlagen. Konzeptkunst interessiert ihn dabei genauso wie das Spiel mit neuen Tonsystemen, die Zeit der Romantik fasziniert ihn nachhaltig und auch die Auseinandersetzung mit Sprache und Klang.

Fast wie ein Alchemist setzt sich Moser mit den vertracktesten musikalischen Problemen auseinander und entdeckt bis heute immer wieder neue klangliche Phänomene. Ein Portrait von Cécile Olshausen zu Roland Mosers 70. Geburtstag am 16.April 2013.

Gespielte Musik

Autor/in: Cécile Olshausen