Enno Poppe im Portrait

Enno Poppe widmet sich dem Klang mit der kritischen Gelassenheit eines wissenschaftlichen Beobachters. Unter seiner Hand brütet, wächst und wuchert der Stoff wie eine lebendige Kultur. Als Kind der Postmoderne verbindet er den Serialismus der 60er-Jahre und die Renaissance der Emotion.

Gespielte Musik