In höchsten Tönen – Der Countertenor Daniel Gloger

  • Mittwoch, 6. März 2019, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 6. März 2019, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. März 2019, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Daniel Gloger lotet wie kein anderer Countertenor die Spannweite seiner Stimme voll aus. In höchsten Tönen führt er exaltiert in die Welt der Wonne und des Wahnsinn, aber genauso auch in Sphären der Zartheit und Zerbrechlichkeit.

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Ob als Solist oder im Ensemble (z.B. Neue Vocalsolisten), ob im Konzert oder als Performer im Musiktheater: Daniel Gloger zeigt auf der Bühne sämtliche Facetten stimmlichen, körperlichen und seelischen Ausdrucks – bedingungslos und manchmal bis an die Grenze seiner Stimme oder darüber hinaus. Zahlreiche führende Komponistinnen und Komponisten unserer Zeit fühlen sich von ihm zu neuen Klängen und Werken inspiriert. Und für Gloger gibt es nichts schöneres, als eine taufrische Partitur aufzublättern. Mit viel Leidenschaft und Akribie begibt er sich dabei immer wieder auf die Suche nach der idealen Interpretation. Cécile Olshausen hat den Countertenor am Festival ECLAT in Stuttgart zum Gespräch getroffen.

Gespielte Musik

Redaktion: Cécile Olshausen