Volldampf voraus – 20 Jahre Steamboat Switzerland

20 Jahre und kein bisschen leise! Im Gegenteil: je lauter desto besser. Cécile Olshausen hat die drei Volldampf-Musiker von Steamboat Switzerland getroffen, die virtuos zwischen Komposition und Improvisation und zwischen allen Stilen balancieren.

Drei Männer sitzen nebeneinander in einem Kaffee in der Sonne.
Bildlegende: Auch nach 20 Jahren kein bisschen müde. Steamboat Switzerland

Energetisch und innovativ: Steamboat Switzerland bewegt sich zwischen Hardcore und Avantgarde, atemlos, radikal und auf den Punkt gebracht. Dominik Blum (Hammond-Orgel), Marino Pliakas (E-Bass) und Lucas Niggli (Schlagzeug) machen das, worüber andere nur reden: sie mischen die Musikstile und das auf intelligente und brillante Weise. Bei ihren Auftritten überzeugen sie mit durchdachten musikalischen Strukturen und spielerischer Präzision und reisen das Publikum mit der Energie von Rockmusikern mit. Ein Porträt der Schweizer Band, die seit 20 Jahren Geschichte schreibt.

Gespielte Musik

Redaktion: Cécile Olshausen