Ein Perkussions-Fest mit Martin Grubinger

Die 10. Ausgabe der Lenzburgiade wurde zum Familientreffen des österreichischen Schlagzeug-Stars. Er reiste mit seiner Frau, seiner Schwägerin, seinem Vater und mit einem Freund nach Lenzburg. Seit 2009 ist Grubinger mit der Pianistin Ferzan Önder verheiratet.

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Die Pianistinnen Ferzan und Ferhan Önder galten in ihrer türkischen Heimat als die «begabten Zwillinge». Seit Jahren leben die beiden klavierspielenden Schwestern in Österreich und bis heute stehen sie regelmässig zusammen auf der Bühne.

Im Schlosshof der Lenzburg entfesselten sie ein Sommerfeuerwerk mit Werken für Perkussion solo und mit Klavieren.

Steve Reich: Quartett für zwei Vibraphone und zwei Klaviere.
Fazil Say: «Gezi Park I» für zwei Klaviere und Schlagzeug
Tan Dun: The Tears of Nature. Schlagzeugkonzert

Martin Grubinger jun., Perkussion
Martin Grubinger sen., Perkussion
Alexander Georgiev, Perkussion
Ferhan und Ferzan Önder, Klavier

Konzert vom 24. Juni 2018, Schloss Lenzburg (Festival Lenzburgiade)

Redaktion: Roland Fleig