Furioso! Das Sinfonieorchester Stockholm zu Besuch in der Schweiz

  • Sonntag, 11. August 2019, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 11. August 2019, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der Klarinettist Martin Fröst löst regelmässig Begeisterungsstürme beim Publikum aus. Dieses Frühjahr ist er durch die Schweiz gezogen, zusammen mit dem Königlichen Sinfonieorchester von Stockholm.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

So beweglich wie Martin Fröst auf der Bühne agiert, so beweglich klingt auch sein Mozart: Leicht, luftig, präzis. Und tänzerisch. Denn Fröst scheint beim Spielen mit seiner Klarinette zu tanzen. Wie frei er sich musikalisch bewegt, zeigt auch seine Zugabe: ein Klezmer-Tanz mit dem passenden Titel «Let's be happy».
Für Martin Fröst bedeutet Musizieren eine Lebensform, und aufs pralle Leben verweisen auch die Stücke davor und danach in diesem Konzert: Gustav Mahlers erste Sinfonie und das vom Jazz inspirierte Orchesterstück «Furioso» von Rolf Liebermann.

Rolf Liebermann: Furioso
Wolfgang Amadé Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur KV 622
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 1

Royal Philharmonic Orchestra Stockholm
Sakari Oramo, Leitung
Martin Fröst, Klarinette

Konzert vom 21. März 2019, Victoria Hall, Genève (Migros-Kulturprozent-Classics)

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Redaktion: Valerio Benz