«Muotathaler Nachtmusik» mit der Kammerphilharmonie Graubünden

  • Sonntag, 29. September 2019, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 29. September 2019, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Eine klingende Liebeserklärung an das Muotatal, die der Berner Komponist Heinz Marti geschrieben hat: Die «Muotathaler Nachtmusik» für Schwyzerörgeli und Streicher. Nicht im Muotatal, sondern in Graubünden liegen die familiären Wurzeln des russisch-schweizerischen Komponisten Paul Juon. 

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Als Kompositionsprofessor in Berlin schrieb Juon auch pädagogische Werke: Seine kleine Streichersinfonie sollte Schülern den Weg zur grossen Sinfonie weisen. Abgerundet wird dieses Programm der Kammerphilharmonie Graubünden mit Tschaikowskys Streicherserenade C-Dur und einer Uraufführung des Bündner Komponisten Peter Cadisch.

Paul Juon: Kleine Sinfonie für Streicher op. 87
Peter Cadisch: Interferenzen 2019 (Uraufführung)
Heinz Marti: Muotathaler Nachtmusik für Schwyzerörgeli und Streicher
Peter Tschaikowsy: Streicherserenade C-Dur op. 40

Kammerphilharmonie Graubünden
Philipp Bach, Leitung
Robin Mark, Schwyzerörgeli

Konzert vom 8. August 2019, Kirche Sent

Redaktion: Valerio Benz