«Ich musste alles vergessen»

Die Sopranistin Joyce DiDonato über ihre Rolle im Film «The Florence Foster Jenkins Story».

Legendär sind die gequälten Töne der Sopranistin Florence Foster Jenkins. Für ihre Rolle in einem Dokumentarfilm über die schlechteste Sängerin der Welt hat eine der besten Sängerinnen der Welt viel von ihrer Kunst vergessen müssen. Kein leichtes Unterfangen.

Ausserdem in der Sendung:
- Stimmt's? Künstliche Orchester machen realen Orchestern Konkurrenz. Und nicht jeder merkt es.
- Neuerscheinungen unter anderem mit der kleinsten Bigband der Welt.
- Sowie eine musikalische Postkarte aus Südafrika.

Beiträge

Moderation: Benjamin Herzog, Redaktion: Benjamin Herzog