Jörg Dürmüller: «Koloraturen gehen fast von selber»

Beiträge

  • Jörg Dürmüller: «Koloraturen gehen fast von selber»

    Jörg Dürmüller ist ein international gefragter Tenor. In seiner Karriere hat er sicher einen halben Meter CDs besungen, und er ist auf allen grossen Bühnen zuhause. Ausser denjenigen in der Schweiz. Kein Grund für ihn, seiner Heimat zu grollen.

    Den Ruf der Musikhochschule Freiburg im Uechtland hat er angenommen - und seither lebt er gut und gerne in Thun. Für einen Kaffee ist er nach Basel gekommen.

    Jörg Dürmüller spricht davon, wieso ihm Koloratuen so mühelos leicht fallen. Und er erzählt, wie er nach einem schweren Autounfall beinahe die Stimme verlor und seine Karriere ein zweites Mal aufbauen musste.

    Gabriela Kaegi