Kaffee mit David Harrington und Terry Riley

Beide sind Berühmtheiten aus den USA: David Harrington ist Geiger des Kronos-Quartetts, das mit neuen populären Konzepten die Szene aufgemischt hat. Und Terry Riley komponiert Minimal Music, die mit hypnotischen Tonrepetitionen Geschichte geschrieben hat.

Weiter in der Sendung:

Stimmts, dass «The King's Speech», gerade oscargekrönt, mit seiner Filmmusik höchst fahrlässig umgeht?

Neue CDs mit der Sängerin Diana Damrau, der Komponistin Grazyna Bacewicz und der Chansonnière Zaz.

Beiträge

Redaktion: Florian Hauser