Kaffee mit Erika Stucky

Die ersten Jahre ihrer Kindheit hat sie in San Francisco verbracht - als sie in die Schweiz kam, hat das heimische Mineralwasser erst Mal einen kulinarischen Schock ausgelöst. Erika Stucky lebt im Spannungsfeld von archaischer Alpenwelt und dem Flower-Power-Gefühl des Golden-Gate-Parks.

Ein Mischung, die sie auch beim Song-Schreiben immer wieder beflügelt.

Weiter in der Sendung:

Stimmt's, dass Jazzlegende Jonny Rollins seinen mächtigen Saxophon-Sound bekommen hat, indem er gegen den Verkehrslärm auf der New Yorker Williamsburgh Bridge angespielt hat?

Neue CDs für Kinder, von tierisch musikalisch bis zu den wilden Kerlen.

Beiträge

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Annelis Berger