Kaffee mit John Axelrod

Die einen hören Musik und sehen Farben. Der Dirigent John Axelrod hört Musik und schmeckt sie auf der Zunge. Beethoven und C-Dur - das ist ganz schön pfefferig, erzählt er bei einem Kaffee ganz ohne Zucker.

Weiter in der Sendung:

  • Stimmt‘s, dass Dmitri Schostakowitsch eine Operette komponiert hat?
  • Und dreimal neue CDs mit Tastentönen.

Beiträge

Moderation: Gabriela Kägi, Redaktion: Gabriela Kägi