Kaffee mit Marthe Keller

Als Schauspielerin und Opernregisseurin hat Marthe Keller viel zu erzählen. Von ihren Ballett-Träumen als Basler Mädchen, die nach einem Skiunfall jämmerlich zerbrachen. Oder von ihren Erfahrungen als Regisseurin an der Metropolitan Opera New York.

Hier inszenierte sie jeweils grosse Kisten - was sie heute gar nicht mehr so toll findet.

Weiter in der Sendung:

  • Stimmts, dass Gerswhin mit einer Idee 1000 Stücke komponiert hat?
  • Neue CDs mit zeitgenössischer und romantischer Kammermusik

Beiträge

Redaktion: Gabriela Kägi