Kaffee mit Neville Marriner

Lange hat seine Academy of St. Martin in the Fields die Plattenszene beherrscht und wurde im Radio rauf und runter gespielt. Die Zeiten haben sich geändert, doch Sir Neville dirigiert immer noch 100 Konzerte im Jahr, und das mit bald 90 Jahren - ein Senior mit jungem Herzen.

Weiter in der Sendung:

Stimmt es, dass Schweizermacher Rolf Lyssy mit Jazzstar Quincy Jones in einem Bett geschlafen hat?

Neue CDs, unter anderem Bach mit Claudio Abbados Orchestra Mozart.

Beiträge

Moderation: Joachim Salau, Redaktion: Joachim Salau