Kaffee mit Roger Norrington

Der Dirigent Roger Norrington ist ein Pionier des historisch informierten Musizierens. Die Streicher in seinem SWR-Radiosinfonieorchester Stuttgart spielen strikt ohne Vibrato - auch auf ihren modernen Instrumenten und auch bei Tschaikowski und Wagner.

Davon erzählt der humorvolle Engländer bei einem Kaffee ... oder ist es Tee?

Weiter in der Sendung:

Stimmt es, dass man sich an schräge Töne gewöhnen kann?

Dreimal Gesang in den neuen CDs.

Beiträge

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Annelis Berger