Kaffee mit Viktoria Mullova

  • Samstag, 17. Dezember 2011, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 17. Dezember 2011, 9:38 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 18. Dezember 2011, 20:00 Uhr, DRS 2

 

Vor fast 30 Jahren hat sie den Tschaikowsky-Wettbewerb gewonnen. Seither ist Viktoria Mullova «on the top» und heute als Sologeigerin und Kammermusikerin gefragter denn je. Bach ist einer ihrer Lieblinge, und neu  hat sie auch ihr Herz für die Improvisation entdeckt, wie sie uns in der Garderobe vor ihrem Zürcher Konzert erzählt.

Weiter in der Sendung:

Stimmts, dass das Zürcher Opernhaus zum Spekulationsobjekt werden kann?

In den neuen CDs weihnächtliche Gambenmusik mit Hille Perl.

Beiträge

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Andreas Müller-Crepon