Relatives Zeitempfinden - auch in der Musik

  • Samstag, 21. Januar 2017, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. Januar 2017, 9:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 22. Januar 2017, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Zeit ist ein sonderbar Ding: Mal scheint sie stehen zu bleiben, mal rast sie vorüber. So tut sie es im Leben, und so geschieht es uns mit und in der Musik, die ja selbst eine Zeitkunst par excellence ist.

Eine Ausstellung in Basel widmet sich nun diesem Thema: «Auf Takt! Metronome und musikalische Zeit» im Musikmuseum Basel. Wir denken auch im Musikmagazin nach über Zeit in der Musik. Eine Collage von Benjamin Herzog.

Weiter in der Sendung:

- Stimmts, dass Johann Wolfgang von Goethe Musik nicht mochte? Mit dieser Frage war Jenny Berg unterwegs.

- Neuerscheinungen: Klangmacht mit Elgars Cellokonzert und «ciclo del ritorno» von Giorgio Netti für Bratsche solo.

Beiträge

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Annelis Berger