2 x Weihnachten im Wohnheim Schönhalde

Die Aktion «2 x Weihnachten» unterstützt unter anderem Institutionen, zum Beispiel den Verein Schönhalde in Neuhausen. In diesem Wohnheim lebt die 24-jährige Marianna Mühlemann mit ihrem 4-jährigen Sohn, der sie von der Strasse geholt hat.

Regula Rutz hat das Wohnheim Schönhalde besucht.

Der gemeinnützige Verein Schönhalde unterstützt Menschen, die in ihrer selbständigen Lebensführung beeinträchtigt sind. Im Mittelpunkt der Bemühungen steht der unterstützungsbedürftige Mensch mit seinen individuellen Wünschen und Fähigkeiten, seiner Einzigartigkeit und seinem Wunsch nach einem erfüllten Leben. Mit dem Leitsatz «Soviel Selbständigkeit wie möglich und soviel Unterstützung wie nötig» wird eine optimale Lebensqualität angestrebt.

Autor/in: Regula Ruth