Adventsgeschichten von Elisabeth Zurbrügg

Schreiben aus Leidenschaft! Dieses Motto trifft auf die 65-jährige Elisabeth Zurbrügg zu. Die Schriftstellerin und Bäuerin aus dem Berner Seeland hat für DRS Musikwelle 24 Geschichten zum Advent verfasst.

Schriftstellerin Elisabeth Zurbrügg.
Bildlegende: Schriftstellerin Elisabeth Zurbrügg. SR DRS

Als Autorin vertieft Elisabeth Zurbrügg Geschehnisse aus dem Alltag, auf den ersten Blick Unscheinbares, und bringt es in eine dichterische Form. Faszinierend sind ihre gute Beobachtungsgabe, die präzise Charakterisierung von Mitmenschen, ihre Lebensfreude und ihr Schalk. Sie schildert gewandt und lebhaft, pflegt das Detail und offenbart Energie und Optimismus. Ausgeprägt sind ihre Naturnähe und ihre Menschenliebe.

Christian Messerli hat sich mit Elisabeth Zurbrügg unterhalten und sie zuerst gefragt, weshalb ihr das Schreiben so viel bedeutet.

Elisabeth Zurbrügg erzählt ihre Adventsgeschichten vom 1. bis 24. Dezember täglich um 08.25 Uhr im Programm von DRS Musikwelle. Als Wiederholung ist die Adventsgeschichte ebenfalls in der «Fiirabigmusig» zu hören.

Autor/in: Christian Messerli