Das Geheimnis des Appenzellers

Was macht den Appenzeller eigentlich zum Original? Ist es die hügelige Landschaft mit ihren saftigen Wiesen? Oder sind es die Appenzeller Kultur und die Philosophie, die den Appenzeller prägen?

Sagenhaftes und Geheimnisvolles aus dem Appenzellerland hat nicht immer nur mit Käse zu tun.
Bildlegende: Sagenhaftes und Geheimnisvolles aus dem Appenzellerland hat nicht immer nur mit Käse zu tun. Keystone

Wenn es um den Käse geht, so lassen sich die Appenzeller nicht gerne in die Karten schauen. Mit einer Ausnahme: In der aktuellen Ausstellung des Appenzeller Volkskunde-Museums in Stein gibt es Einblicke in die geheimnisvolle Welt des Appenzellers. Hinter das Geheimnis des sagenumwobenen Kräutersulzes des Appenzeller Käses kommt man aber auch in der Ausstellung nicht.

Kühe verstehen

Die Ausstellung ist interaktiv und auch auf Kinder ausgerichtet, Erwachsene kommen aber ebenfalls auf ihre Kosten. In verschiedenen Bereichen geht es um das Seelenleben der Kühe, das sagenhafte Appenzellerland und um die Kulinarik rund um den Appenzeller Käse.

Autor/in: Sascha Zürcher, Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Sascha Zürcher