Davos und seine Flachdachbauten

DRS Musikwelle-Moderatorin Pia Kaeser begleitet in Davos die Schlager-, Jass- und Wanderwoche. Davos ist die höchst gelegene Stadt Europas. Das Dorf-, beziehungweise Stadtbild ist geprägt von Flachdachbauten.

Typische Davoser Kombination: Flachdächer in der Bergidylle.
Bildlegende: Typische Davoser Kombination: Flachdächer in der Bergidylle. SRF

Pia Kaeser hat mit Landammann Hans Peter Michel über diesen Davoser Baustil gesprochen. Tags zuvor war sie Augen- und Ohrenzeugin, als im Hotel die nächste Wanderroute besprochen wurde. Bei der Besprechung stimmten die Schlagerfans natürlich auch ihr Wanderlied an.

«Wanderwoche in Davos» von ChueLee ist sozusagen die Hymne der Schlager-, Jass- und Wanderwochen Davos. Wer eine solche Erlebniswoche schon mehrfach gebucht hat, kennt das Lied in- und auswendig. Alle anderen lernen es innerhalb kürzester Zeit kennen.

Pia Kaeser berichtet ausserdem vom krassen Temperatursturz, den man am Wochenende in Davos erlebt hat. War es am Freitag noch 26 Grad warm, zeigte das Thermometer am Samstag nur noch kühle 6 Grad.

Redaktion: Pia Kaeser