In Gottlieben verfällt Christoph Scheule den Hüppen

«4 in einem Boot» macht Halt in Gottlieben. Ein historisches Örtchen wie aus dem Bilderbuch und mit einer historischen Spezialität, die noch heute weltweit ihre Liebhaber hat: die Hüppe.

Die beiden Männer tragen dünne weisse Schürzen und eine weisse Haube.
Bildlegende: BR-Reporter Christoph Scheule (rechts) im Gespräch mit Dieter Bachmann – dem Herr der Hüppen. – SRF/Alexandra Felder

Die Gottlieber Hüppe ist ein dünnes Waffelröllchen, gefüllt mit Schokolade in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Den Hüppen ist einst schon der französische Kaiser Napoleon der Dritte verfallen und seit heute auch Christoph Scheule vom Bayerischen Rundfunk.

Ein Beitrag im Rahmen der Sommertour «4 in einem Boot» von BR, ORF, Radio Liechtenstein, SWR und SRF Musikwelle.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Christoph Scheule