Pionierbetrieb am Bodensee: Biotta in Tägerwilen

Gemüsesmoothies zum Frühstück oder Obstdrinks beim Einkaufsbummel alles was bio, vegetarisch oder vegan ist, liegt derzeit voll im Trend. Für den Gemüse- und Fruchtsaftproduzenten Biotta aus Tägerwilen, einem Nachbarort von Gottlieben, ist das nichts Neues.

Mit Rüeblisaft gefüllte Flaschen auf einem Fliessband.
Bildlegende: Biotta Rüeblisaft: Alles Bio und zwar schon seit über 60 Jahren. zvg

In Tägerwilen wurde schon biologischer Rüeblisaft als es noch keine Bio-Richtlinien, Gütesiegel oder Zertifikate für Bioprodukte gab. Bereits 1951 stellte Biotta, damals noch als Gemüsebau AG Tägerwilen, als erstes Unternehmen in der Schweiz auf bio um.

Ein Beitrag im Rahmen der Sommertour «4 in einem Boot» von BR, ORF, Radio Liechtenstein, SWR und SRF Musikwelle.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Karin Kobler