Akanthus

Seine Blüten bezaubern durch sanfte Farbtöne in Grün, Weiss und Violett. Einmal gesetzt, wird diese Staude mit ihrer imposanten Grösse jahrzehntelang den Juli schmücken - selbst im Topf. Akanthus ist in verschiedenen Arten im Fachhandel erhältlich und kann ohne Probleme jetzt gepflanzt werden.

Ratgeber-Gärtnerin Silvia Meister empfiehlt den Balkan-Akanthus, da er am pflegeleichtesten ist und gut durch unseren Winter kommt.

Ausserdem ist zu erfahren:

  • Wo die Pflanze am besten zur Geltung kommt.
  • Weshalb ihr deutscher Name irreführend ist.
  • Warum sie in Kirchen in Stein gemeisselt wird.

Autor/in: Doris Rothen