Ammeler Häuser und ihre Geschichten

Heinrich «Heini» Schaffner war 32 Jahre lang Gemeinderat von Anwil oder Ammel, wie die Baselbieter sagen. Mit dem Buch «Ammeler Häuser und ihre Geschichten» schlägt der Lokal-Historiker eine Brücke von der Vergangenheit in die Gegenwart.

Dorfkern von Anwil.
Bildlegende: Dorfkern von Anwil. baselland.ch

Der Autor wandelt auf den Spuren der Posamenter-Zeit, der Zeit der Seidenband-Weberei. Sie hat die Häuser und deren Geschichten in Anwil geprägt. Heini Schaffner schreibt aus seinen Erinnerungen. Vieles hat er in Gesprächen mit «Zeitzeugen» erfahren. Anderes durch seine Recherchen im Staatsarchiv.

Im Gespräch mit Christian Schmid erzählt Heini Schaffner von den Ammeler Häusern. Er spricht über die Posamenter-Zeit und schildert den damaligen Bauernalltag.

Autor/in: Christian Schmid