Auf Ritterspuren am Ruinenweg im Thurgau

Senioren

Drei Burgen lagen einst auf dem Gebiet der Gemeinde Kradolf-Schönenberg TG. Sie zeugen noch heute vom ritterlichen Leben im Mittelalter. Auf drei Ruinenwegen unterschiedlicher Länge lassen sich ihre Überreste erkunden und bieten ein Erlebnis für Jung und Alt.

Überreste des Wohnturms mit Schweizer Fahne.
Bildlegende: In der Ruine Last hielten sich Dienstleute des Bischofs von Konstanz auf. zvg

Autor/in: daue, Redaktion: Keiser Jill