Beschwerden in den Wechseljahren

Rund ein Drittel aller Frauen erleben die Wechseljahre als beschwerliche, leidvolle Zeit. Sie leiden unter Schlafstörungen, Hitzewallungen, Schweiss-Attacken. Es gibt eine Reihe pflanzlicher Medikamente, die solche Beschwerden lindern können.

Professor Dr. Reinhard Saller vom Institut für Naturheilkunde des Universitätsspitals Zürich spricht über einen Fall aus seiner Praxis und zeigt anhand dieses Beispiels auf, wie eine naturheilkundliche Behandlung bei Wechseljahr-Beschwerden aussehen kann.

Autor/in: Jill Esther Keiser